Schlaglicht / Montag, 18.04.2016

7 Tage Kiez: Unsere Tipps der Woche

 
 

Infos zum Breite-Straße-Prozess + + + „Absolute Giganten“ in 14 Kinos + + + ADC-Ausstellung im Millerntorstadion: Unsere Tipps vom 18. bis 24.4.

In unserem wöchentlichen Format „7 Tage Kiez“ findet ihr immer montags einen Ausgeh-Tipp für jeden Tag der Woche – von Konzert bis Lesung, von Demo bis Restaurant-Tipp. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und freuen uns immer über weitere Empfehlungen von euch. Nichts wie her damit und immer fleißig in die Kommentarspalte posten!

+ + +

Montag, 18.4.: Modern Baseball im Nochtspeicher

Die Band Modern Baseball aus Philadelphia mixt Pop mit Punk und produziert so einen Hit nach dem anderen. Ihr neues Album heißt „You’re Gonna Miss It All“ und das stellen die Sportsfreunde am Montag im Nochtspeicher vor.

Wo: Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a
Wann: 19 Uhr Einlass, 20 Uhr Beginn
Eintritt: 18,20 VVK

Dienstag, 19.4.: Lesung aus dem „Handbuch für Industrieschauspieler“

Das Image wird heutzutage immer wichtiger, es kommt nicht mehr nur darauf an, was jemand kann. Immer öfter fragt man sich daher aber auch, wie manche Menschen an ihre Jobs gekommen sind. Für Todd Allington steckt dahinter große Schauspielkunst. Und sogar System. Das ganze Ausmaß beschreibt er in dem Buch „Fake it till you make it – Handbuch für Industrieschauspieler“. Am Dienstagabend stellt er es im kukuun vor.

Wo: kukuun, Spielbudenplatz 21-22
Wann: 20 Uhr
Eintritt: frei

Mittwoch, 20.4.: Kreativ-Festival des ADC

Von Mittwoch bis Sonntag findet das Kreativ-Festival des ADC (Art Directors Club) statt, teils auch auf St. Pauli. Die Eröffnungsfeier findet im Moondoo statt, die ADC-Ausstellung vom 22. bis 24. im Millerntorstadion. Dort sind unter anderem Anzeigen, Plakate, TV- und Kinospots, Illustrationen, Fotografien, Design, Websites zu sehen. Der Kongress „Heroes of content“ startet bereits am heutigen Mittwoch.

Wo: Millerntorstadion, Harald-Stender-Platz 1 und andere
Wann: diverse
Eintritt: frei

Donnerstag, 21.4.: Infos zum Breite-Straße-Prozess

Der Prozess gegen die sechs mutmaßlichen Besetzer eines Hauses in der Breiten Straße läuft bereits seit August des vergangenen Jahres. Ein voriger Prozess war wegen Formfehlern geplatzt. Im aktuellen Prozess drohen den Angeklagten mehrjährige Haftstrafen. Eine Veranstaltung im Centro Sociale informiert über die neuesten Entwicklungen.

Wo: Centro Sociale, Sternstraße 2
Wann: 20 Uhr
Eintritt: frei

Freitag, 22.4.: Roachford im Mojo Club

Andrew Roachford ist einer der Menschen, die in die Musik hineingeboren werden. Schon als kleiner Junge spielte er Klavier und zu Beginn seiner Karriere begleitete ihn sein Onkel Bill, ein Jazz-Saxophonist. Berühmt wurde Roachford mit seiner gleichnamigen Band, heute ist er auch Sänger der Band Mike & the Mechanics. Am Freitagabend singt er seinen Soul im Mojo Club.

Wo: Mojo Club, Reeperbahn 1
Wann:  19 Uhr Einlass
Eintritt: 34,25 Euro VVK

Sonnabend, 23.4.: Roller Derby auf St. Pauli

Die Harbor Girls erwarten zum zweiten Spiel der Saison zwei Teams an der Budapester Straße: Das B-Team der Frauen aus St. Pauli tritt gegen die Aarhus Derby Danes an. Das A-Team spielt gegen die Ruhrpott Roller Girls aus Essen. Da das Roller Derby immer beliebter wird, empfiehlt es sich, rechtzeitig Karten zu besorgen.

Wo: Wirtschaftsgymnasium St. Pauli, Budapester Str. 58
Wann: 15 Uhr Einlass / Spiel 1: 16 Uhr / Spiel 2: 18 Uhr
Eintritt: 7,50 Euro Abendkasse, 6,50 Euro VVK

Sonntag, 24.4.: „Absolute Giganten“ in 14 Kinos

„Absolute Giganten“ von Sebastian Schipper ist wohl einer der besten Hamburg-Filme aller Zeiten. Kaum zu glauben, dass das Meisterwerk bald schon 20 Jahre alt wird. In einer gemeinsamen Veranstaltung von 11 bis 23 Uhr zeigen an diesem Sonntag 14 Hamburger Arthouse-, Programm- und Offkinos den Film noch mal auf der großen Leinwand, darunter auch das B-Movie, das Studio und das 3001 Kino. Außerdem gibt es eine Mini-Elvis-Show, Fotoausstellungen zum alten Hafen und zur Reeperbahn, ein Filmquiz, Filmbingo und eine Retrospektive zum verstorbenen Hauptdarsteller Frank Giering.

Wo: Diverse Kinos
Wann: 11 bis 23 Uhr
Eintritt: 

(Grafik: Rebelzer)

 

Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Aktion soll zeigen: Pudel und Park Fiction gehören eng zusammen. Künstler unterstützen Forderungen nach Erhalt dieser Einheit am Hafen. ... weiterlesen

Autor Robert Brack schreibt nicht nur am Pinnasberg, sein neuer Krimi handelt auch von der unmittelbaren Umgebung – allerdings im Jahr 1920.  ... weiterlesen

Update: Beim ersten Einsatz der neu gegründeten Einheit zur Bekämpfung der Dealerszene wurden vier Männer vorläufig festgenommen. ... weiterlesen

Wordpress | Impressum | Datenschutz